Aktuelles |
  • Archiv
  • 12.05.2017

    Bei der sogenannten Zystoskopie kann der Urologe die Harnröhre und -blase von innen anschauen – und der Patient auf Wunsch mit ihm. Für eine zuverlässige Diagnose ist dieses Verfahren häufig unverzichtbar. Wenn Urologie-Patienten Blut im Urin...

    15.03.2017

    Hat die Ernährung Einfluss auf die Bildung von Nierensteinen? Washingtoner Forscher gingen dieser Frage in Bezug auf Frauen nach. Ergebnis: Ballaststoffe reduzieren das Risiko.Harnsteine setzen sich aus kleinen im Urin enthaltenen Teilchen zusammen,...

    10.01.2017

    Ein Schulaufklärungsprojekt stößt auf große Informationsdefizite bei Jungen und jungen Männern; von Hodenkrebs etwa haben die meisten noch nie gehört. Dabei zeigen sie durchaus Neugier.„Ausgiebiges Radfahren macht impotent“, „Tritte in den Hoden...

    10.11.2016

    Das gezielte Beckenbodentraining bei „Blasenschwäche“ gilt als Domäne der Frauen. Doch auch Männer können die Übungen bei Harninkontinenz einsetzen.Der verbreitete Begriff „Blasenschwäche“ ist nicht ganz zutreffend, denn die Blase muss nicht...

    21.09.2016

    Die Liste der medizinischen Gründe, die für eine Beschneidung beim Mann (Zirkumzision) sprechen, sind lang. Welche Vorteile dieser komplikationsarme Eingriff bietet.Die Vorhaut sollte sich ohne Probleme über die Eichel schieben lassen. Bei der...

    30.07.2016

    Vasektomie, Kondome, Coitus interruptus oder schlicht Abstinenz, darauf beschränken sich die „männlichen“ Verhütungsmöglichkeiten. Ein „Pariser Manifest“ fordert jetzt, verstärkt neue Wege auszuloten – um die Frauen zu entlasten und das weltweite...

    18.06.2016

    Die meisten Patienten fühlen sich in einer gewohnten Umgebung und in der Nähe ihrer Angehörigen am wohlsten. Deshalb ist es in ihrem Interesse, dass ein notwendiger operativer Eingriff ohne stationären Aufenthalt erfolgt und sie schnell...

    20.04.2016

    Eine übermäßige Flüssigkeitsansammlung im Hodensack (Hydrozele) verursacht meist keine Schmerzen. Bei größeren Hydrozelen kann es jedoch zu Unannehmlichkeiten kommen. Mit einem verhältnismäßig einfachen Eingriff kann Abhilfe geschaffen werden.

    26.02.2016

    Eine Vasektomie, Sterilisation des Mannes, ist eine sehr effektive Verhütungsmethode und gibt große Sicherheit in der Familienplanung. Doch ein möglicher Zusammenhang zwischen der Vasektomie und dem Risiko für Prostatakrebs verunsichert viele...

    18.12.2015

    Dank moderner Methoden sind chirurgische Entfernungen von Blasen-, Harnleiter- oder Nierensteinen nur noch selten notwendig. Wie diese Erkrankungen behandelt werden und welche Ursachen für die Entstehung in Frage kommen.

    23.10.2015

    Für viele jungen Männer haben Untersuchungen jeglicher Art keine Priorität. Zu Unrecht. Denn Hodenkrebs ist im Alter von 20 bis 40 Jahren die häufigste Krebsart.

    21.08.2015

    Urologen gelten gemeinhin als Männerärzte. Doch diese Fachrichtung ist ebenso für Frauen da und umfasst viele weitere Aufgaben neben der wichtigen Krebsfrüherkennung.

    20.10.2014

    Die Menschen werden erfreulicherweise immer älter. Dies hat aber auch zur Folge, dass urologische Erkrankungen zunehmen. Experten rechnen daher mit 20 Prozent mehr Patienten in den kommenden Jahren in der Urologie.

    11.02.2014

    In den westlichen Industrieländern ist Harnsteinleiden zur Volkskrankheit geworden. Jeder Zehnte leidet im Laufe seines Lebens darunter. Als Ursache der ansteigenden Häufigkeit gilt die Zunahme der Übergewichtigkeit.

    22.12.2013

    Die häufigste Krebserkrankung hierzulande, nämlich Brustkrebs, betrifft zwar Frauen, aber auch für Männer ist das Krebsthema sehr wichtig. 40 Prozent alle Krebserkrankungen beim Mann fallen in das urologische Fachgebiet.

    23.10.2013

    Religiös motivierte Beschneidung lösten im vergangenen Jahr heftige Diskussionen aus. Doch auch im Jugend- oder Erwachsenenalter kann das Thema Beschneidung akut werden, nämlich dann, wenn eine Phimose vorliegt.Im nicht erigierten Zustand sollte...

    21.08.2013

    Sie sind das zentrale Entgiftungsorgan und erfüllen viele wichtige Aufgaben: die Nieren. Dennoch achten noch zu wenige Menschen auf die Gesundheit dieser paarigen, bohnenförmigen Organe.Die Nieren sind das zentrale Organ für die Entgiftung des...

    20.06.2013

    Vielen Männern ist beim Gedanken an die eigene Sterilisation etwas mulmig zumute. Dabei ist der Eingriff mittels moderner Operationsmethoden unkompliziert.Bei der Sterilisation beim Mann (Vasektomie) wird in aller Regel zwischen drei Methoden...

    23.04.2013

    Erste Verknotungen oder Verhärtungen im Penis können Anzeichen einer aufkommenden Penisverkrümmung sein. Die genauen Ursachen dieser Erkrankung sind noch nicht ausreichend erforscht, dennoch sollten Betroffene nicht zögern, den Urologen zu...

    19.02.2013

    Forscher entdecken Unterschiede bei den Ursachen für Prostatakrebs zwischen jüngeren und älteren Männern.Prostatakrebs ist nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) die häufigste Krebsart bei Männern in Deutschland. Fürs vergangene Jahr wird die...

    28.01.2013

    Längst hat die Robotertechnik auch in der Medizin Einzug gehalten. Das sogenannte „Da Vinci“-System kommt bei der komplette Entfernung der Prostata bei Prostatakrebs, im Fachjargon radikale Prostatektomie genannt, am häufigsten zum Einsatz und...

    21.12.2012

    Eine Krampfader in den Hoden sollte frühzeitig untersucht und gegebenenfalls operiert werden. Wenn Jungen Schmerzen in den Hoden haben, kann eine Krampfader (eine Varikozele) dafür verantwortlich sein. Unbehandelt kann dies u.a. die Ursache einer...

    10.12.2012

    Männer sind von Blasenkrebs wesentlich häufiger betroffen als Frauen. Schlimmstenfalls droht die Entfernung der Blase. Wenn Experten die entsprechende urologische Operation durchführen, kann in vielen Fällen dabei die Potenz des Patienten erhalten...

    04.10.2012

    Auszug aus der Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) und der Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft (AUO) zur PIVOT-Studie und der Frage unnötiger Operationen bei Prostatakrebs.Die ...